Leitlinie: Lumbalpunktion und Liquordiagnostik (Allgemeines)

Marc @, Sonntag, 08.09.2019, 08:48 (vor 12 Tagen) @ agno

??? kann mir das mal jemand erklären?
oder hilft nur David Baker?

Vermutlich schon. Das Fachgebiet von ProfB ist aber immer die therapeutische Nutzung von Cannabis bei der symptomatischen Behandlung von MS gewesen (wie manche an seinem Pferdeschwanz vermutlich bereits unschwer erkennen konnten). Wer also heutzutage auf Kosten der Kasse gerade einen Joint raucht, sollte sich bei ProfB für dessen jahrzehntelange Forschung hierzu bedanken.

P.S. Wie ebenfalls unschwer zu vermuten ist, sind die blonden Locken im Passphoto vom Artikel mittlerweile etwas ergraut. Der Mensch dahinter aber genauso rebellisch wie anno dazumal...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum