der Überlastung stressigster Teil (Symptome)

Boggy, Montag, 12.08.2019, 21:00 (vor 9 Tagen) @ Nalini

Auslösen kann man nur etwas, das bereits vorhanden ist.
Wenn etwas aus dem Nichtvorhandensein erst noch enstehen soll, dann braucht es eine Ursache.


Und wenn es nun tatsächlich ein Ursachen-GEFLECHT geben sollte? :-P

Immer wieder dasselbe, alte Spiel ...

Mal abgesehen davon, daß wir uns darüber unterhalten müßten, was wir denn unter einem Ursachen"geflecht" verstehen wollen,
bleibt die Tatsache, daß auch ein 'Ursachen"geflecht"'
kein Auslöser ist.

:-)

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum