interessante Lebensgeschichte (Allgemeines)

Lisa, Montag, 12.08.2019, 15:18 (vor 7 Tagen) @ kirstenna

Ich glaube es gibt so einige mit Glück beim Verlauf, aber das wird halt nirgends geschrieben. Ganz allgemein hätte ich den Bericht besser gefunden, wenn man ihre MS nicht erwähnt hätte.

Mir stellen sich da zu viele Fragen. Hat sie es nur wegen ihrer eigenen MS angefangen? Muss sie wie leider so viele beweisen es ist mal wieder alles möglich? Sie gehört nicht zu denen, die nur zu faul sind?

Auf der anderen Seite auch wieder schade, dass ich solche Gedanken überhaupt habe. Leider kommt in der heutigen Zeit für mich viel zu oft der Unterton du bist selber schuld, weil du dich nicht genug anstrengst. Heutzutage ist ja jeder selber Schuld an seiner Situation und das bezieht sich nicht nur auf die MS.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum