Vegane Ernährung gegen MS (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Sonntag, 11.08.2019, 11:03 (vor 10 Tagen) @ Edithelfriede

Fortsetzung weitere Erinnerungen

Als 8 jähriges Kind wollte ich schon Suizid begehen weil ich meinen
Onkel der unter MS litt aufgefordert hatte zu unserem Haus zu kommen
und beim Schweineschlachten zu helfen was er sonst immer getan hatte.
Leider war das eine große unzumutbare Anstregnung für ihn gewesen.
Er arbeitete als Behinderter bis 1983 und starb mit 67 in 1990.
Mein Vater war wegen seiner MS schon 1984 arbeitsunfähig, wurde 1985
berentet und starb 1995.

Wie schlimm die MS ist, gegetisch erblich hätte ich
beachten müssen und meine nun erwachenen Kinder nocht bekommen
dürfen.

Aber nun ist es leider zu spät doch sie sind beide Veganer.
Wahr scheinlich werden wir alle uns alle besser vegan ernähren.

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bdwußtlos ins ins Krankenhaus nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum