Avatar

Habe ich einen Schub? (Symptome)

GG, Freitag, 09.08.2019, 21:38 (vor 128 Tagen) @ Jakobine

Jetzt ist die Frage, könnte das ein Schub sein, da ich nur zwei bei der Entdeckung meiner MS hatte, die sich anderes ausdrückten, habe ich keine Erfahrung damit. Zusätzlich ist mein Nacken extrem angespannt.
Herzliche Grüße Jakobine

schau mal hier rein

Ist ein Schub eine Verschlechterung ? Eine neue Entzündung ?
Hatte einige Male Sehnervenentzündungen, dabei nie an einen Schub gedacht, mit viel Ruhe und B-Vitaminen ging es mir irgendwann wieder besser.
Als beim Spazieren gehen das eine Bein von jetzt auf nachher nicht mehr funktionierte dachte ich auch nicht an einen Schub, da ich nicht wußte was ein Schub ist, die Verschlechterung blieb trotz Cortison.

Geht es mir heute schlechter dann denke ich, morgen wird es wieder besser sein oder übermorgen......., ich mache mich nicht mehr verrückt, das schadet nur, man kann es eh nicht ändern.

Ich wünsche dir, dass sich alles wieder zurück bildet und beim nächsten Mal denkst, das geht wieder. Ich drücke dir die Daumen.

Gflowers

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum