Verständnis Frage zur neuen Herpes Zoster Impfung (Allgemeines)

Lisa, Freitag, 09.08.2019, 17:08 (vor 14 Tagen) @ agno

P.S.: Ich bin sicher, dass bei Dir das Alter keine Rolle spielt, bezüglich der Bezahlung der Impfung.

Das hoffe ich...

Die Windpocken habe ich nicht über eine Impfung bekommen, sondern in der Grundschule von irgendeinem anderen Kind - Schulen sollten als Seuchenherde verboten werden :-D

Das Leben verliert man durch Herpes Zoster nicht und es gibt auch noch viel schlimmere Schmerzen (eine von Neurologen ignorierte Fornixruptur) nur so eine Post Zoster Neuralgie kann langwierig und quälend sein. Ich war froh mit einigen Wochen mehr Pflaster und ausgiebigen Lutschen mittlerweile wieder schmerzfrei zu sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum