Habe ich einen Schub? (Symptome)

Jakobine, Freitag, 09.08.2019, 11:51 (vor 8 Tagen)

Ich hatte schon berichtet, dass ich Taubheitsgefühle in der Lippe hatte, ich war beim Neuro und ein MRT des Kopfes habe ich nächste Woche. Er hatte nichts auffälliges bei der Untersuchung festgestellt.
Die nächsten Tage hatte ich sehr häufig die Taubheitsgefühle, die sich in den rechten Arm und in das rechte Bein zogen, das waren eher Spastiken und Nervenschmerzen. Auch das Laufen war schwieriger. Jedes mal, das war absolut unangenehm und hat mich sehr verunsichert. Ich musste zu dem Zeitpunkt einige Tage verreisen und ich konnte nur mit der Einname von Cannabis-Plätzchen einigermaßen klar kommen. Nachdem es anfangs mind. 10 mal aufgetreten ist, hatte ich jetzt zwei Tage nichts und gestern zwei dieser Sypmtome, da war ich allerdings unter Stress.
Jetzt ist die Frage, könnte das ein Schub sein, da ich nur zwei bei der Entdeckung meiner MS hatte, die sich anderes ausdrückten, habe ich keine Erfahrung damit. Zusätzlich ist mein Nacken extrem angespannt.
Herzliche Grüße Jakobine

Tags:
Cannabis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum