Wacht auf! (Allgemeines)

Boggy, Montag, 05.08.2019, 13:15 (vor 131 Tagen) @ W.W.

"Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
(...)
Es rettet uns kein höh'res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!"

Die Internationale

(von Hannes Wader:
https://www.youtube.com/watch?v=ijJwiC0KccA )
(neuer tab)
*******

"Einstmals kam der Erwachte, der Buddha, auf seiner Wanderung im Kosalerlande gemeinsam mit einer großen Schar von Mönchen zu einer Stadt der Kâlâmer namens Kesaputta. (...):

'Geht nicht nach Hörensagen oder Gerücht, Überlieferung oder Tradition, den Tagesmeinungen, oder der Vorgabe von Schriften; nicht nach Vernünftelei, logischer oder rhetorischer Kunstfertigkeit, Gedankengebäuden, oder der Übernahme anziehender Ideen; nicht nach dem Schein von Fähigkeit oder der Autorität eines spirituellen Meisters.

Aber wenn ihr für Euch selber versteht: 'Diese Dinge sind unheilsam, verwerflich, von den Verständigen getadelt; und, wenn man sie akzeptiert und unternimmt, bringen sie allseits Nachteil und Leiden', dann, o Kâlâmer, möget ihr sie aufgeben.'"

Kalâma- Sutra

********

Na also!
Geht doch!
:-)

Gruß
Boggy

(Nichts gegen Orientierungspunkte auf der persönlichen Lebenslandkarte, die einem helfen, den Weg zu finden,
ABER - wie gesagt: Wacht auf! - erlösen können wir nur selber tun - wenn ihr für Euch selber versteht!)
flowers
(äh ja, und noch was Persönliches vom Boggy: Erlösung ist trotzdem nicht garantiert; auch damit muß ich meinen Weg finden ...)
:lookaround:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum