Avatar

MSkrank -sonst nix, bzw. so viel mehr (Identitäten?) (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 11.07.2019, 18:05 (vor 11 Tagen) @ Jakobine

Ein Identität wird nicht vererbt. Sicher wenn man in der Schweiz oder woanders geboren wird, wird man in ein Soziales Umfeld geboren, was einem von Geburt an prägt. Mit den vielen Jahren mit vielen Einflüssen von unterschiedlichen Faktoren und auch der Selbstdefinition wird die Identität zusammengesetzt. Natürlich hat sie schweizer und bei uns Deutschen deutsche Anteile, wir leben ja nicht allein auf einer Insel.
G. Jakobne

Du bist das, was deine Mitmenschen sehen.
Deine Kleidung, dein Gang, deine Sprache, eventuell deine Berechenbarkeit...
In Relation zur Identität dessen der bewertet.

Was wir sind ist nichts, was wir wollen ist alles. Schrieb Hölderlin.

Maximal auf diesem Weg sehe ich diesbezüglich Annäherung.
und dieser zweite Aspekt ist mir sehr wichtig!
Und hier wertschätze ich auch unseren Verbalsamurai vom Bergkloster, ganz besonders.

agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum