Medikamentation mit Cannabis (Allgemeines)

Jakobine, Donnerstag, 11.07.2019, 14:28 (vor 129 Tagen)

Hallo,
zur Zeit experimentiere ich noch mit den richtigen Blüten für die Plätzchen, die ich gegen die Spastik nehme. Schwierig ist es, immer die Blüten zu finden, die passen. Auch ist das Plätzchenbacken immer etwas anders, da der Backvorgang manchmal so seine Tücken hat und ich bin nicht bereit, mir einen neuen Elektroherd zu kaufen.
Natürlich werde ich das weiter verbessern, klar.

Allerdings hat mir eine Freundin, die Krebs hat, und auf mein Betreiben Dronabinol nimmt, erzählt wie sie mit ihren Tropfen immer die gleiche Wirkung erzielt. Die Frage ist, ob es bei meinen Spastiken auch helfen könnte. Mit Sativex, welches ich vorher genommen habe, ist mir das nicht gelungen. Hat jemand Erfahrungen damit? G. Jakobine

Tags:
Cannabis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum