selber schuld (Therapien)

Jakobine, Mittwoch, 10.07.2019, 12:39 (vor 96 Tagen) @ kerstin

Empfehlungen bekomme ich keine. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mit wenig MSlern im Alltag Kontakt habe. Das was ich mache, habe ich mir selbst ausgesucht. Ich bin jemand, der sich nicht an euphorische Erfolgsversprechen - ich wurde geheilt - orientiert. Deshalb habe ich Sven Böttcher, Sonja Wieck u. a. nicht beachtet. Ich fühle mich auch nicht schuld an meiner Krankheit, das lehne ich ab. Zur Zeit bedrückt es mich, weil es schlechter wird und ich bin noch dabei zu recherchieren, was ich machen kann, um das aufzuhalten. G. Jakobine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum