Kernsätze? (Allgemeines)

Boggy, Montag, 01.07.2019, 13:42 (vor 105 Tagen) @ Marc

Das könnten mögliche Kernsätze aus Deinem Artikel sein (?).

"Die Arbeit von Dr. Lucchinetti betont, dass es mehrere verschiedene Aspekte der progredienten MS gibt, und dass es keine einzige pathologische Ursache für das Fortschreiten der Behinderung gibt. Diese Komplexität verdeutlicht, warum es so schwierig ist, eine therapeutische Wirkung auf die Verzögerung des Fortschreitens der Behinderung zu haben."

"Diese Komplexität war auch für klinische Studien eine große Herausforderung, da der wichtigste Antriebsfaktor für die Progression von Patient zu Patient variieren kann, so dass eine einzelne Therapie bei einer großen Gruppe von Patienten weniger effektiv ist."

"Aktive Läsionen sind das pathologische Markenzeichen der MS, aber sie sind selten im chronischen, fortschreitenden Stadium der Krankheit. Im Gegensatz dazu sind schwelende Läsionen häufiger zu sehen.
Diese Läsionen dehnen sich langsam aus, und am Rand der Plaque dominieren Mikroglia und Hinweise auf akute axonale Verletzungen, was auf anhaltende Schädigungen hindeutet.

"Schwelende Plaques ("Smoldering Plaques") sind nur bei progredienten Formen von MS vorhanden", sagte sie.

Viele schwelende Plaques zeichnen sich durch einen mit Eisen angereicherten paramagnetischen Rand aus. Solche Randverletzungen finden sich auch bei Patienten mit schubförmiger Erkrankung, aber sie werden häufiger bei fortschreitender Erkrankung und korrelieren mit deutlich schlechteren Behinderungswerten."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum