Avatar

Lebensstil (Straßencafé)

Bluna, Donnerstag, 13.06.2019, 16:38 (vor 67 Tagen) @ Meta

Es liegt auch nicht am Geld. Es liegt schlicht an der Ignoranz! Der Mensch ist ein Meister im Wegsehen, wenns unangenehm wird und er will nicht verzichten.

Ich behaupte, Bio kann sich jeder leisten, der Bio möchte. Ganz einfach, wenn man mit Grundnahrungsmitteln selber zubereitet statt Fertigfraß kauft. Dann kriegen die Kiddies halt Haferflocken/Müsli statt Flakes mit Schokotaschen in Bärchenform und bunten Smarties.

Jeden, der da jammert, würde ich 3 Wochen lang ein kontrolliertes Haushaltsbuch führen lassen. Was glaubt ihr, was da an Einsparmöglichkeiten zutage kommt?

Notorische Fleischfresser (Masse statt Qualität) schauen sich bewusst keine Filme über Missstände in der Tierhaltung an und über Umweltschäden durch Billigflüge nach Malle oder Kreuzfahrten wird am besten nicht nachgedacht, denn man will sich ja den Urlaub nicht versauen lassen. Wie gesagt, wir sind noch Lichtjahre weit entfernt von gut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum