Avatar

scooter (Akku?) (Allgemeines)

Meta @, im Wald, Donnerstag, 23.05.2019, 22:02 (vor 172 Tagen) @ kerstin

Drück dir die Daumen kerstin, dass das auf Gewährleistung geht.

Mit das wichtigste/teuerste an den EMos sind starke und gute Akkus.

Hab meine gebrauchten Scooter bei Händlern gekauft, die zumindest ein halbes Jahr Garantie gaben.


Die Akkus von meinem ersten gebrauchten Sterling EMo hielten fünf Jahre! Glückskauf! Hab mir dann gleich das neuere Modell gekauft und hoffe die Akkus halten auch ähnlich lang. (AGM/Blei-Vlies-Akkus)

Neue Akkus hätten ca. 400 Euro gekostet. Das "neuere" gebrauchte komplette EMo hat mich 799 Eu gekostet.

Da musste ich nicht lange überlegen...:-)

Wichtig ist, dass du das EMo nicht lange ungenutzt stehen lässt, das mögen die Akkus nicht.

Mein kleines ReiseEMo brauch ich ja nicht so oft, trotzdem fahre ich zwischendrin extra (alle 2-4 Wochen) damit rum und lade es dann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum