Liebe und Vergänglichkeit einmal anders ... (Straßencafé)

Boggy, Donnerstag, 16.05.2019, 16:15 (vor 8 Tagen) @ W.W.

Einverstanden. Ein sehr schönes Lied - und ein "berührendes" dazu.:-) Darauf will Wittgenstein ja hinaus, dass die Sprache und die Gestik so unendlich viel mehr sagen als "Wörter". Man kann sehr klug über das sprechen, was eine Karte darstellt, aber die Karte ist nicht die Landschaft. (Auf die Gefahr hin, dass wir(?!) uns(?!) zum zweiten Mal einig sind.;-) )

Ja, ein Tag, den man im Kalender anstreichen kann.
Zweimal einer Meinung.
:-)
Was das wohl bedeuten mag?


... nun Stille ... gutes Schweigen ...

Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum