Liebe und Vergänglichkeit einmal anders ... (Straßencafé)

W.W. @, Donnerstag, 16.05.2019, 16:05 (vor 8 Tagen) @ Boggy

Einverstanden. Ein sehr schönes Lied - und ein "berührendes" dazu.:-) Darauf will Wittgenstein ja hinaus, dass die Sprache und die Gestik so unendlich viel mehr sagen als "Wörter". Man kann sehr klug über das sprechen, was eine Karte darstellt, aber die Karte ist nicht die Landschaft. (Auf die Gefahr hin, dass wir(?!) uns(?!) zum zweiten Mal einig sind.;-) )

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum