Avatar

Leben ist die Energie, die alles durchdringt, was wir sehen, fühlen oder denken (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 16.05.2019, 07:55 (vor 96 Tagen) @ GG

sagt Khalil Gibran.
Diese massive Konzentration auf negatives ist, nach meiner Meinung, schräg.
Soviel, wie Gewürz im guten Essen, tut gut.
lG agno & danke @ GG

P.S.: Außer man therapiert eine eigene Panik.
https://www.typisch-mann.at/sterben-ueben/
Aber die muss man, zum großen Teil, mit sich selbst ausmachen (imho).
https://www.laut.de/Annette-Humpe/Songs/Die-Lebenden-Und-Die-Toten-351553

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum