Avatar

Der Tod , das Leben und die Magie (Straßencafé)

Meta @, im Wald, Mittwoch, 15.05.2019, 18:02 (vor 130 Tagen) @ Jakobine

Der Grund ist wohl der, wenn man sich mit Spiritualität und den fernöstlichen Religionen befasst, ist es leichter als ausschließlich durch die westlichen Kultur beinflusst zu sein. G. Jakobine

"Gute Mädchen kommen in den Himmel - böse überall hin " ( U. Erhardt)

Eine Kabbalistin meinte mal zu mir, ich hätte eine sehr alte Seele und dieses Leben jetzt wäre mein letzter Durchgang auf Erden...angel smile ;-)

Da ich mich im Laufe meines Lebens schon mit sehr vielen religiösen/esoterischen Strömungen beschäftigt habe,
habe ich mir so meine ganz persönliche spirituell/magische Welt zusammengebastelt.:-) flowers

Ich lasse mich also überraschen, wenn es denn soweit ist....

(Sicherheitshalber trage ich immer ein kleines silbernes Kreuz und ein kl. silbernes Pentagramm um den Hals;-) :-D ;-), Buddhakette hab ich natürlich auch eine:-) )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum