Deprimierende Blabla-Normalos (Straßencafé)

kerstin @, Montag, 13.05.2019, 15:48 (vor 11 Tagen) @ IceUrmel

Oh ja Iceurmel, ich kann dich soooo gut verstehen. Es ist auch für mich das Thema, wenn ich schon meine(wenige) Energie einsetze, dann möchte ich es auch nett und interessant haben mit den Menschen.
Und ich gebe zu, manches Mal, wenn ich Einladungen ablehne wegen meiner Krankheit, bin ich sogar froh so eine "gute" Ausrede zu haben.
Aber alle Treffen, auf die ich nicht wirklich Lust habe, kann ich natürlich nicht absagen ( Verwandtschaft der Kinder z.B.), das kann dann sehr anstrengend werden.

Liebe Grüße von Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum