Blabla-Normalos (vom Zonk) (Straßencafé)

W.W. @, Montag, 13.05.2019, 15:21 (vor 11 Tagen) @ agno

Es scheint den Irrtum zu geben, dass man die Wirklichkeit von der Fiktion unterscheiden kann! Das erklärt vieles: den Traum von der grauen Realität und die Mathematik von der physikalischen Wirklichkeit.

Faust, Hamlet, Blade runner, das weiße Kaninchen und Moby Dick gibt es nicht wirklich! Sogar Hexen gibt es nicht, das sind struppige Bäume im Nebel.

Und die MS sollte an die Experten ausgeliefert werden!!!

Und eine Spende ist mehr wert als 1000 gute Worte!

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum