Wenn der Däumeling die Königstochter heiratet... (Straßencafé)

tournesol @, Montag, 13.05.2019, 09:43 (vor 10 Tagen) @ W.W.

Sollte man immer den oder die heiraten, die man unbedingt heiraten will?

Sie stellen manchmal seltsame Fragen. Wen sollte man denn sonst heiraten? Oder besser gar nicht? Soll besser ein Vermittler den passenden Partner aussuchen? Würde man dann glücklicher werden?

Die junge Syrerin, die ich als Ausbildungspatin betreue, ist Jesidin. Sie darf nur einen Jesiden heiraten, üblicherweise einen Cousin. Als wir vor einiger Zeit darüber sprachen sagte sie, sie wolle keinen Cousin heiraten.
Jetzt wurde es aber konkret, ihre Familie wollte sie verheiraten, an einen Cousin, den sie nicht kannte. Er kommt aus einer anderen Gegend in Syrien und spricht einen Dialekt, den sie nicht versteht. Da ich Kinder im gleichen Alter habe, fragte sie mich, ob für sie auch wir Eltern den Ehepartner aussuchen oder ob die selber entscheiden dürften.

Ich habe ihr gesagt, dass sie das entscheiden muss, weil es ihr Leben ist und sie im Zweifelsfall unglücklich ist. Wie ihre Entscheidung aussehen soll, konnte ich ihr natürlich nicht sagen.
Nachdem sie den jungen Mann getroffen hat, hat sie sich gegen eine Heirat entschieden, vor allem auch, weil er nur schlecht Deutsch spricht und sie sich überhaupt nicht mit ihm verständigen konnte. Ich finde ihre Entscheidung richtig und auch ihre Familie hat sie inzwischen akzeptiert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum