Ist die MS erblich? (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 11.05.2019, 13:08 (vor 101 Tagen)

Natürlich weiß ich es nicht, und ich kann nur vermuten, dass der Erbfaktor eine gewisse Rolle spielt. Aber meiner Ansicht nach ist er nicht erheblich. Erheblich ist die Verstrickung der Geschwister und der Eltern in gleiche Lebensumstände. Imho.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum