Wiedergeburt + Buddhismus (Allgemeines)

W.W. @, Freitag, 10.05.2019, 19:51 (vor 106 Tagen) @ Boggy

Ich mag auch ein Bild, das Meister Thich Nhat Hanh benutzt (meine Worte, kein Zitat):
Die Welle besteht immer aus Wasser. Die Welle nimmt aus dem Wasser heraus Form an, entsteht als Einzelwelle, wächst, vollendet sich, und vergeht wieder. Die ganze Zeit über als Einzelwelle bleibt sie Wasser, die ganze Zeit über ist sie nie vom Wasser des Ozeans getrennt.

Das ist ein sehr schönes Bild. Es erinnert mich an Meister Eckhart: Der Tropfen, der ins Meer gekommen, ist wie die Seele von Gott aufgenommen.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum