Avatar

Einzelzimmervorgabe bei Pflegeheimen bleibt (Allgemeines)

GG, Donnerstag, 09.05.2019, 10:44 (vor 72 Tagen) @ agno

Ich kenne einen Fall, die Person lag in einem Einzelbettzimmer und fühlte sich einsam.
Die Kinder kamen zwar zu Besuch, hatte nur eines, aber es. war keine Ansprache da.
Auf Wunsch kam sie in ein Zweibett-Zimmer und siehe da, sie fühlte sich wohl.

Die Chemie muss stimmen, man wird ja nicht gezwungen das war ja freiwillig.

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum