Einzelzimmervorgabe bei Pflegeheimen bleibt (Allgemeines)

Lisa, Mittwoch, 08.05.2019, 20:44 (vor 108 Tagen) @ GG

Ist das Satire oder meinst du das wirklich ernst?

Es sind in NRW bisher nur 80% Einzelzimmer vorgeschrieben und nein ich möchte keine weitere grantelnde pflegebedürftige Person auf meinem Zimmer haben. Mir reichen die diversen Erfahrungen aus Kliniken für den Rest meines Lebens vollkommen aus.

Ein Wahlrecht mag ja nett sein, aber wird von den Heimbetreibern eher zum Kostensparen ausgenutzt. Die Übergangsfrist war mit gut 15 Jahren ziemlich großzügig ausgelegt und trotzdem kam sie für manche Heime doch urplötzlich über Nacht.

In der Kurzzeitpflege darfst du dein Doppelzimmer probeweise erleben.

https://www.verbraucherzentrale.nrw/en/node/28470


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum