Ernährung?!!!! (Allgemeines)

fRAUb @, Dienstag, 16.04.2019, 23:19 (vor 97 Tagen) @ Edithelfriede


Welche MSursachen vermuten Sie bei sich? Oder was hatten bei Ihnen die Auswertungen der Mediziner ergeben?

lg e

Ersteres geht niemanden etwas an und zweites ist mir relativ egal.

Ich muss auch niemanden missionieren wollen. Wenn's schief gehen sollte, habe ich mir insofern auch nichts vorzuwerfen...
Außerdem ist mir das zu anstrengend. Und das ganz ohne kog. Defizite oder gar HOPS. Ja, ich gebe zu, es wäre mir die Mühe zu viel. Und ich kann es nicht mal begründen. Außerdem... was Soll ich jemand was empfehlen wollen, wenn's bei mir selbst nicht wirkt? Eieiei... selbstwirksamkeit von der anderen Seite betrachtet. Schon wieder ein Griff in die psychologische Zauberkiste. Hoffentlich ist kein Klo drin versteckt.

Gute Nacht, Geschichte.

Morgen ist ein neuer Tag.

--
"Es gibt keine Alternative zum Optimismus" (Prof. Harald Lesch)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum