Inkompetenz beim "Kompetenznetz MS" (Allgemeines)

tournesol @, Freitag, 12.04.2019, 17:34 (vor 100 Tagen) @ Michael27

Mir kommt bzw. kam es auf die genauen statistischen Zahlen gar nicht so an. Egal ob das Risiko 1, 2, 5, 10 oder 20% beträgt, immer kann es mein Kind treffen und ich muss mich als Betroffene mit Kinderwunsch damit auseinandersetzen, ob ich damit leben könnte. Wenn ich der Meinung bin, dass ich das auf keinen Fall kann, muss ich auf leibliche Kinder verzichten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum