Avatar

MS UND VERERBUNG: KEIN PROBLEM (Allgemeines)

GG, Donnerstag, 11.04.2019, 12:39 (vor 13 Tagen)

Immer diese Aussagen, ist erblich oder nicht erblich.

Es ist ein Mythos, dass Multiple Sklerose vererbt wird. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Kinder von Betroffenen haben nur ein geringes Risiko, selbst zu erkranken.

mehr

Da müssen wir ja immer in Angst leben, ob unsere Kinder auch MS bekommen und das wieder an ihre Kinder weiter vererben.

Weiß doch keiner möchte dann mal erfahren wer mir das vererbt hat ?

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum