die ungesunden Teufel (Allgemeines)

Boggy, Mittwoch, 10.04.2019, 16:59 (vor 14 Tagen) @ naseweis

Ich las hier über die Jahre von so manchen ungesunden Lebensweisen.
Ich möchte betonen, dass die Akzeptanz der Leitlinien und die damit einhergehende Einnahme/Injektion von sogen. Heilmitteln auch eine ungesunde Lebensweise darstellen kann . . .
Kann also die Lebensweise der Neurologen (Leitlinienbefolgung) eine ungesunde Lebensweise für uns (Menschen mit MS) sein ???

Kann ich mir gut vorstellen.
Aber daß ist dann eine "ungesunde Lebenweise" NACHDEM die MS schon da ist.

Welche "ungesunde Lebenweise" nach Weihesscher Auffassung uns die MS eingebrockt hat, bleibt weiter im Dunkeln ... ;-)

Zur Hölle damit !!
:-D

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum