Vitamin D - Achtung! (Therapien)

Boggy, Mittwoch, 10.04.2019, 14:25 (vor 14 Tagen)

Die meisten von Euch werden wahrscheinlich die Gefahren bei Vitamin D- Einnahme kennen, aber ich stell dies trotzdem vorsichtshalber mal ein:

"Zu viel Vitamin D – Mann erleidet Nierenversagen.
(...)
Nachdem der Mann an einen Spezialisten überwiesen wurde, stellte dieser Hyperkalzämie (erhöhten Kalziumspiegel im Blut) fest – verursacht durch eine Vitamin-D-Überdosis.
(...)
Zweieinhalb Jahre lang nahm der Mann das Nahrungsergänzungsmittel wie empfohlen – und damit insgesamt 8.000 bis 12.000 IE (Internationale Einheiten) pro Tag
– ein."

https://www.heute.at/life/gesundheit/story/Nierenversagen-durch-zuviel-Vitamin-D-57296338

:baum: :wink: :baum:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum