Avatar

Rezeptur (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 06.04.2019, 20:32 (vor 18 Tagen) @ Tiff-Ahn

Ich dachte, Schaufensterkrankheit ist, wenn das große Blutgefäß im Bauch verstopft ist,

Das Prinzip ist das gleiche.

- Krass ... mit Zange ... so hart das Material?

Zange ???
Schaufel ???
Kreuzhacke ???

So genau weiss ich das nicht, ich hab ja derweilen geschlafen.
Der Doc berichtete aber, dass das recht kompakt/fest war.
Ich zog den Vergleich mit dem Londoner Fettberg ;-)

ich weiß jetzt gar nicht, ob die Chinesen auch mit Metallen arbeiten :confused: vielleicht musste sonst zwecks Erleuchtung doch noch mal zum Homöopathen wechseln, manche von denen arbeiten gerne mit Aurum.

Ganz nach aktueller Notwendigkeit gibt es Akupunktur und ggfs. Kräuter-(Tee, Granulat)Anwendungen.

Ja super, wenn es wirkt :clap: Akupunktur war bei mir auch immer gut, wenn ich jemanden hatte wo´s konnte.

aktuelles Rezept

Dank dir. Granulat - also Pulver? Hast du das zum Tee aufgegossen oder so geveschpert? Und Boswelia, also Weihrauch finde ich da gar nicht drin :no:

Granulat zum Tee aufgegossen,
Olibanum = weihrauch

Und gibt deine Doktorin dir auch Ernährungsanweisungen?

Bestenfalls "Empfehlungen": Nicht verpflichtend
Weihnachtsgewürze stärken (Zimt, Ingwer, Nelken . . .)
Salat am Abend ist nix für mich, zieht Kraft ab (v.a.grüner Salat)

Wünsch dir weiter gute Prozesse

Danke, das kann ich gut brauchen. :wink:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum