kognitive Fehlleistung oder höhere Weisheit? (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Mittwoch, 03.04.2019, 16:20 (vor 172 Tagen)

Sowas hab ich in letzter Zeit dauernd - da steht z. B. fett im Handelsbaltt:

Statistiker verschärfen ihre Kritik an der empirischen Ökonomie

und bei mir kommt an:

Spastiker verschärfen ihre Kritik an der empirischen Ökonomie

Ich glaube, es ist keine kognitive Fehlleistung sondern eine geistige Höchstleistung, die sich durch die lose gewordenen gesellschaftlichen Konditionierungen schmuggelt.

Statisitk und Ökonomie , das ist doch - irgendwie - eine spastische Wahrnehmung der Realität :-P rofl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum