Freibriefe (Allgemeines)

Nalini @, Samstag, 16.03.2019, 18:33 (vor 70 Tagen) @ agno

Solange der liebe Gott so wenig perfekte Menschen macht, gibt es einen ganz dicken Abreißblock mit Menschlichkeitsfreibriefen, habe ich hörensagen gehört.

Hey agno, solch eine tolerante Haltung gefällt mir.

Denn wer immer perfekt schreibt, ohne jemals andere zu nerven, der möge sich bitte melden.

Ich wette, das Echo ist gering ;-)

Im übrigen bleibt im Falle der subjektiv empfundenen Nervtöter immer noch das konsequente Ignorieren. Was spricht dagegen? Ich habe da auch so meine Kandidaten, die ich beim Lesen am besten überspringe.......


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum