Avatar

wer ist objektiv? (Allgemeines)

agno @, Samstag, 16.03.2019, 16:03 (vor 70 Tagen) @ Faxe

Da er die Betreiber und Mods hinter sich hat geniesst er eine Sonderposition und hat einen Freibrief. Sobald Emotionen, Sympathie etc ins Spiel kommen ist die wissenschaftliche Objektivität sowieso dahin. Es menschelt halt ;-)

Hä, war eine wissenschaftliche Objektivität jemals hier im Forum zu erkennen?

Ich behaupte dass niemand objektiv ist.
Weder die Wissenschaft noch die "Kügelchendocs", imho auch die Nadelstecher nicht, wahrscheinlich auch die Patienten nicht.

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum