Warum sollten wir nicht auf Menschen Rücksicht nehmen, die Hoffnung brauchen? (Allgemeines)

W.W. @, Sonntag, 10.02.2019, 19:02 (vor 10 Tagen) @ Mimmi

Und wie so oft, kann ich Ihren Gedanken nicht folgen Herr Weihe.
Mir fällt dazu spontan ein Stichwort ein:"Entmenschlichung".
Sie vertreten doch permanent und vehement Ihre ganz eigene Sichtweise auf die Dinge und neigen dazu Andersdenkende abzuwerten.

Wirklich, das tut mir leid.:-( Ich suchte eigentlich danach, wie man als Arzt aufrichtig sein kann und trotzdem einem Menschen seine Hoffnung nicht zu nehmen.

Ich halte das für schwierig und sehe keinen anständigen Weg, aber vermutlich habe ich mich unklar ausgedrückt.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum