Darum sollten wir glauben und der Natur vertrauen das "MS geheilt" werden kann? (Allgemeines)

tournesol @, Sonntag, 10.02.2019, 12:27 (vor 72 Tagen) @ W.W.

Das ist wieder einmal eine Diskussion, mit der ich wenig anfangen kann.

Schon die Überschrift 'Warum sollten wir nicht auf Menschen Rücksicht nehmen, die Hoffnung brauchen?' verstehe ich nicht. Ich denke, jeder braucht Hoffnung, sonst könnte ich ja gleich auf den Tod warten. Dann ist der Tod die Hoffnung auf Erlösung.

Homöopathie entspricht mir nicht. Aber auch Tiere werden homöopathisch behandelt. Vielleicht wirkt es da über das Gefühl der Besitzer? Es gibt eben Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir bzw. ich nicht verstehen. Da brauche ich mir keine Erklärung zurechtzubasteln.

Ich hoffe nicht darauf, dass die MS geheilt werden kann, sondern dass ich damit einigermaßen gut leben kann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum