Avatar

Darum sollten wir glauben und der Natur vertrauen das "MS geheilt" werden kann? (Allgemeines)

UWE @, Sonntag, 10.02.2019, 10:56 (vor 8 Tagen) @ Edithelfriede

Ich muss mich wiederholen.
Ernährung ist nicht der Schlüssel bei MS

Beispiel:
Es gibt viele völlig unterschiedliche Ansätze, von Keto bis Evers.
- ALLE haben bei gewissen MS-lern positive Auswirkungen.

Persönliches Beispiel:
Ich habe jahrelang Evers gemacht, die Krankheit schritt weiter fort.
Ich habe ein halbes Jahr streng Keto gemacht mit max. 20gr. Kohlehydrate/Tag.
- Keine dicken Knöchel mehr, wacher im Kopf aber die Progression ging weiter.

Ich kann nur raten auf sein Gefühl zu achten und nur danach zu handeln.
Die einzige Möglichkeit, solange die Ursachen der MS noch nicht mal ansatzweise erkannt sind.

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum