Fundsache: La Rochefoucauld (Straßencafé)

W.W. @, Sonntag, 10.02.2019, 09:28 (vor 10 Tagen) @ Nalini

Liebe Nalini,

es macht mich nachdenklich, was Sie geschrieben haben. Tatsächlich hört man oft: "Das möchte ich nicht noch einmal durchmachen müssen!" Oder "Ich will nicht noch einmal 20 sein!"

Warum hört man das so häufig? Eine Antwort liegt aus der Hand: Weil man altersweise geworden ist. Aber das glaube ich nicht, ich glaube, dass das Leben viel härter ist, als man es in dem Augenblick erlebt, wenn man gerade dabei ist, sich mühsam von Stufe zu Stufe hochzuarbeiten.

Die Anstrengung, die es bedeutet, als Jugendlicher Fuß zu fassen, wird uns erst später bewusst, und dann erkennen wir - trotz aller Verklärung - wie schwer es gewesen ist.

Es ist also nicht das milde Urteil des Hochbetagten und auch nicht das Schönreden des Vergangenen, sondern als wir erwachsen wurden, haben wir einfach nicht begriffen, wie schwer das ist. Und natürlich war das gut so!

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum