Avatar

OT: Die Sicherheitslage in Bayern (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 09.02.2019, 10:54 (vor 161 Tagen) @ agno

.
Beim Münchner Merkur les ich gerade:

Bayern hat sich mit seinen Plänen für eine neue Reservisten-Struktur der Bundeswehr durchgesetzt.
In einem Jahr sollen in jedem Regierungsbezirk neue Einheiten aus Reservisten stationiert werden, die im Fall von Katastrophen Hilfe leisten.

definiere Katatstrophe

erste Katastrophe:
Söder wird zum Ministerpräsidenten ausgerufen
Wie kann uns da das Freikorps helfen ?

zweite Katastrophe:
Seehofer wird Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat

da hat mir erstmal das Verständnis gefehlt, was so ein Bundesminister für Heimat so macht. Zuerst dachte ich ja, dass der durchs Land reist und Blümchen sät, dass Angela Merkels "blühende Landsschaften" endlich aufblühen (Fehlanzeige)

dann dachte ich, dass er für fesche Dirndl und korrektes Jodeln zuständig sei. (Fehlanzeige!)
Es jodelt nur die Opposition undd immer wieder einige seiner Mitstreiter, wenn er mal wieder voll daneben gehauen hat

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum