Avatar

Kortison: Follow up der Kritik & seufz (Therapien)

agno @, Freitag, 08.02.2019, 10:50 (vor 248 Tagen) @ klaigo

Die BeführworterInnen der Kortisongaben, könnten mit der Autoimmunität argumentieren und dass es vorrangig darum ginge, die Entzündung zu stoppen.

Kleine Korrektur: das sind m. E. zwei paar Stiefel. Die Entzündung stoppen ist das eine. Wodurch diese entstanden ist ist damit nicht gesagt: autoimmun, durch Erreger oder sonst wie. > Lg klaigo

Ich würde wetten wollen, wenn man einige praktizierende Neurologen fragen würde, dass diese mehr zum Thema Espresso wüssten als zu Hintergrundtheorien von Kortison.
lG agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum