Läsionen ohne Vernarbung? (Symptome)

W.W. @, Donnerstag, 07.02.2019, 09:49 (vor 11 Tagen) @ Nalini

Gibt es ein Messverfahren oder eine Prüfmethode, um zu ermitteln, in welchem Ausmaß die ODs zerstört wurden? Oder schätzt man das anhand des Ausmaßes der Narbenbildung?

Ich glaube ja. Man misst es über den Dauen daran, ob die Herde weiß - grau - oder schwarz sind. Imho.


Und noch eine Frage: Kann es vorkommen, dass so wenige ODs zerstört wurden, so dass Narbenbildung komplett oder weitgehend ausbleibt?

Ich kann mir das vorstellen. Allerdings ist das NMR so sensibel, dass es auch kleinste Herde mit noch so geringer Oligodendrozytenzerstörung zeigt, weil sich immer ein kleines Ödem bildet.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum