wenn man diskutiert......... (Allgemeines)

W.W. @, Donnerstag, 07.02.2019, 09:02 (vor 71 Tagen) @ tournesol

Ich habe Kortison genommen und ich mache eine Basistherapie nicht, weil ich unbedingt an die Autoimmuntheorie glaube, sondern weil ich mich dafür oder dagegen entscheiden musste ohne zu wissen, was die 'Wahrheit' ist. Bis jetzt geht es mir gut mit der BT.

Das war mir nicht bewusst gewesen!:-( Im Nachhinein erklärt das, was Sie schreiben, aber ein bisschen, warum wir uns missverstanden haben. Eigentlich habe ich ja genau das angegriffen, woran Sie glauben: Cortison, Basistherapie, Fortschritte der Medizin, expandierendes Universum...

Es waren also die skeptischen Gedanken eines Menschen, der sich kopfschüttelnd fragt, wo denn alles hingeraten ist. Meine Überlegungen sind natürlich etwas lächerlich und geprägt von der Überzeugung, dass früher alles besser war: laudator temporis actis.

Sie halten mit Recht die Elektrizität, Autos, Flugzeuge, Fernsehen und Computer dagegen. Und natürlich auch die Verlängerung der Lebenserwartung. Was soll ich dagegen einwenden? Ihre Argumente sind schlagend.

Ich lese gerade über Kepler und seine Welt, und wie er immer arm war, Horoskope schrieb, glaubte, das kosmographische Geheimnis gelöst zu haben, und jahrelang dafür kämpfte, dass seine Mutter nicht als Hexe verbrannt wurde.

Es war Dreißigjähriger Krieg, alles war entsetzlich: "Wo itzund Städte stehn, wird morgen ein Schäferskind wird weiden seine Herden." Auch zu Bachs, Mozarts und Beethovens Zeiten war alles schrecklich.

Sollten wir nicht glücklich sein, im 20. Jahrhundert zu leben? Oder ist es gar schon das 21.?
Es scheint unmöglich sein, das eine gegen das andere abzuwägen: die vergangenen Zeiten, die kommenden, die Jugend, das Alter.

Und so habe ich in meiner Unwissenheit alles in Frage gestellt, was Sie für richtig halten und genießen. Das habe ich nicht gewollt, und ich erkenne, dass es rückwärtsgewandt war - als ob man noch einmal durch die Weinberge wandert, und die Sonne geht bald unter.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum