Das alte Lied (Allgemeines)

Boggy, Freitag, 11.01.2019, 10:41 (vor 11 Tagen) @ GG

Esoterische Pseudowissenschaft, oder pseudowissenschaftliche Esoterik.
Die übliche Mischung aus Erkenntnissen mit begrenztem Geltungsbereich, Halbwahrheiten, aus dem Zusammenhang gerissener Informationen und natürlich jeder Menge reiner Behauptungen, denen ein seriöser Anstrich gegeben wird.

Ausgenutzt wird die Sehnsucht der Menschen nach vollständiger Gesundheit; und so werden unhaltbare Heilsversprechen gegeben; und die Allmacht von Psyche und Geist behauptet.

Man muß angeblich nur das Richtige tun; und was das ist, wissen natürlich die Autoren bzw. die Interviewten, und schon wird alles gut.
Das altbekannte Lied.

Ja, es gibt diesen Sehnsuchtsort, an dem wir alle nur gesund sind, und ganz sicher geschützt gegen alle Gefahren; aber dieser Ort, nach dem wir uns sehnen, existiert nicht in der menschlichen Wirklichkeit.

Was nicht bedeutet, daß wir nicht eine Menge tun können, damit es uns gut geht, oder besser.
Eins davon ist, nicht auf solche Leute hereinzufallen.

Gruß
Boggy
:baum: :wink: :baum:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum