Dronabinol, C vaporisieren? (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Dienstag, 08.01.2019, 11:32 (vor 77 Tagen) @ agno

Liebe/r agno
Dronabinol (mit 1,5 % oder 2,5 % THC) hatte bei mir auch besser gewirkt als CBDöl!
Ohne Dronabinol habe ich einen Pflegegrad beantragen müssen und wenn ich möchte bekomme ich Hausbesuche von Therapeuten oder/und Ärzten.

Wirtschaftlich betrachtet ist das ebenso mies wie wenn man endlich einen anderen Dronabinol verordnenden Arzt gefunden hatte und dann wieder den Doktor wechseln mußte!

Der Mediziner der mir 3 mal täglich 9 Tropfen Dronabinol verordnet hatte war leider vor Jahren verstorben und der welcher mir C zu vaporisieren mündlich empfohlen praktiziert nicht mehr in für mich erreichbarer Entfernung.

Die Spastik in meinem rechten Bein beispielsweise war mit Dronabinol geringer geworden und wenn ich in die Niederlande reisen könnte...

Ärzte müssen doch effektiv handeln, oder?
Wenn wieder die MDK Mitarbeiterin kommt könnte ich das wieder mit ihr besprechen denn zu Ärzten die mir nicht helfen können/möchten kann ich mir den Weg sparen!

https://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?t=8766

Falls Sie mir Empfehlungen geben könnten wie oder wo ich nur mit meiner linken Hand C vaporisieren lernen könnte ...

Vielen Dank e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum