vom Jerry Klein-Kafka Kamikaze (Allgemeines)

jerry @, Montag, 07.01.2019, 11:42 (vor 171 Tagen) @ GG

Liebe Mit-ufoS,

im nächsten Kapitel könntet Ihr von mir lernen, was man als MSler im Spannungsfeld von Lähmungserscheinungen, Ataxie und Scherkräften unabsichtlich aus WC-Brillen und Gartenstapelstühlen aus Hartplaste machen kann:
nämlich Kleinholz bzw. Wertkunststoffe zum Recycling als Gießkanne oder Putzeimer!

Hab aus meiner langjährigen MS-Praxis ca. 8-9 Klobrillen auf dem Gewissen und 3-4 jener Stühle, bin also Spezialist auf dem Sektor.

Wie stellte ichs an? Ich sage nur, Absturz statt geordneten Besetzens :-D

Spaßiger ist die ungeordnete Vernichtung der Stühle, zumal jene mit einer Art Raketenschub und kurzem, aber heftigen Flug des involvierten MS-ufoS verbunden!*) In welche Richtung, weiß man im Vorhinein nie - ist wohl abhängig davon, welches Stuhlbein wegplatzt.

Schmerzhafter hingegen meist der Absturz auf die WC-Brille: diese neigt zum Auseinanderbrechen, gefolgt vom unmittelbaren Wiederzusammenziehen der Bruchlinie. Letzteres annähernd mit der Energie des kurzen Fluges beim Stuhl!

Leider ist jetzt eine nackte schmerzende A....falte vom ufo jerry darin eingeklemmt :-(


jerry alias Kamikaze :-D


*) wer das mit dem Raketenflug nicht glauben mag, ist zum Selbstversuch herzlich eingeladen. Übrigens ist auch die begleitende akustische Untermalung nicht von schlechten Eltern (Ur-Knall)
rofl
Gelernt haben wir jetzt nebenbei, wie es in Wahrheit zur Namensgebung des Forums kam... :wink:

Disclaimer:
Ihr Lieben, ich muss Euch nicht mit solchen Erlebnissen belasten. Dachte mir, mein ufo-Humor sei erlaubt, wie auch derjenige eines Phil Hubbe ihm zugestanden wird ... ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum