Was kann man tun, damit eine Fatigue von einer Depression unterschieden wird? (Symptome)

stellanova, Samstag, 29.12.2018, 17:18 (vor 86 Tagen) @ Boggy

Danke für die ausführliche Antwort.
Es ist doch auch Unterschied, ob jemand die Motivation hat,aber bei Ausführung einer Tätigketi/Sport bemerkt, es geht nicht.
Oder eben wie bei Depression, dass im voraus kein Antrieb dazu besteht.
Sogleich kann die ständige Erschöpfung mit sozialen Folgen etc. auch depressiv machen.
Somit haste beides.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum