Was kann man tun, damit eine Fatigue von einer Depression unterschieden wird? (Symptome)

W.W. @, Samstag, 29.12.2018, 16:38 (vor 180 Tagen) @ stellanova

Ich glaube auch, dass man Fatigue und Depressionen schwer voneinander unterscheiden kann. Außerdem glaube(!) ich, dass die Fatigue in einem gewissen Verhältnis zur Zahl der Herde im Gehirn steht, weil ich annehme, je mehr Herde den Gedankenfluss durchbrechen, desto anstrengender ist das Denken.

Wenn Sie also keine oder nur wenige Herde im Gehirn haben, würde ich eine Fatigue für unwahrscheinlich halten.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum