Vorstellung (Therapien)

Hendrik330, Freitag, 07.12.2018, 13:21 (vor 314 Tagen) @ Nalini

Hallo Nalini,

ja das stimmt, ich habe mich gar nicht vorgestellt. Entschuldigt bitte, daran habe ich nicht gedacht.

Dann möchte ich das mal nachholen.

Also ich heiße Hendrik und bin 41
2004 hatte ich meine erste Sehnerventzündung ... 2006 dann die Dagnose MS.
2008 habe ich dann mal ein 3/4 aufgehört zu arbeiten (hat aber nicht geholfen). In den 4 Jahren hatte ich ca. 1,5 Sehnerventzündungen pro Jahr. 2006 hatte ich mal 1/2 Jahr Avonex probiert. Und von Ende 2006 bis 2010 Copaxone. Von einer Wirkung habe ich nichts gespührt ... die Schubrate war immer ähnlich hoch. Erst ab 2011 konnte ich dann die Schübe stoppen.
2009-10 habe ich eine Technikerausbildung gemacht und erfolgreich abgeschlossen. Durch die Fatique ging es aber sehr selten ohne Mittagsschlaf.
Im Aug. 2010 hatte ich dann noch mal eine SNE und habe im Oktober wieder begonnen 6h zu arbeiten. 2h Briefe in der Poststelle sortieren (wieder lesen lernen) ... und 4h ein kleines Lager eigenständig betreuen. Mitte 2011 war ich dann unterlastet und habe auf 7h pro Tag meine Arbeitszeit erhöht.
Seit 2012 bin ich in einer anderen Abteilung und prognostiziere und bestelle dort die Chemiekalienversorgung und -Entsorgung ... bei chronisch zu kleinen Lagertanks.
Bestellungen für unsere Ingenieure und die Finanzübersicht unserer Abteilung verwalte ich noch. Schön strukturiert aber auch genau richtig abwechslungsreich ist die Arbeit.

Was möchtet Ihr noch wissen?

Liebe Grüße
Hendrik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum