...Beispiel Fieber (Therapien)

Hendrik330, Freitag, 07.12.2018, 08:01 (vor 373 Tagen) @ jerry

Hallo Jerry,

danke für Deine guten Hinweise zum Thema Fieber.
Ich meinte schon antivirale Medikamente, da z.B. Fieber, was innerhalb weniger Stunden auf über 39°C steigt und auch mit Gliederschmerzen verbunden ist, häufig eine Grippe (Influenza?) ist.

Vielleicht sollten wir mal zum Thema Fieberreglung ein neues Thema eröffnen ... oder?

Den fahrlässigen Einsatz von Antibiotika gegen banale Infekte finde ich auch nicht gut.

Denn SOLL-Wert der Körpertemperatur zu erhöhen, ist meines Wissens nicht so einfach.
Wenn man sich sehr warm anzieht, schwitzt man irgendwann. Das funktioniert also nicht.

Ich nehme meist ein heißes Bad und lasse dann langsam weiter heißes Wasser zulaufen und messe oral die Körpertemperatur. Eine Erhöhung der Körpertemperatur von 0,5 bis 1°C konnte ich damit erreichen ... mehr habe ich noch nicht geschafft.


Viele Grüße
Hendrik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum