Begründungen (Allgemeines)

agno @, Sonntag, 02.12.2018, 18:26 (vor 13 Tagen) @ Jakobine

Hallo agno,
ich habe schon auf Deinen Beitrag gewartet. Verstehen kann ich ihn nicht. Ich habe auch das Gefühl wie Naseweis, dass es mit Dir und den Frauen bzw. der Frau nicht gut gelaufen ist? Sei's drum, nimm es einfach so hin, es kommen bessere Zeiten oder gute Zeiten als Single. Grüße und schönen 1. Advent, auch wenn er verregnet ist.

Hi Jakobine
Auf der persönlichen Schiene möchte ich das Thema nicht beenden.
Ich sehe als MSler manches, was mir in gesundem Zustand niemals aufgefallen wäre.
Moderne "Trends" &
während ich manchmal in den Seilen hänge, und genussvoll im Luxus der unbeschränkten Zeit schwelge, flimmern öfters Themen das TV-Gerät, die ich mir früher wegen Zeitmangel niemals zu Gemüte geführt hätte.
Zur Zeit eine Serie mit großen Erfindern. Anscheinend zündeten viele ihr Lebenslicht besonders hell & relativ kurz.
Weil der Zufall und das Leben ihre Kapriolen spielen, hatte ich in letzter Zeit einigen Kontakt zu Unternehmern. Diese haben interessanterweise alle ein identisches Motto:
Entscheide & trage die Folgen.

1. Wer zu fanatisch an seinen Zielen hängt, ohne sich Ruhepausen zu gönnen, wird das in Lebenszeit bezahlen.
2. Wer zuwenig will, verschenkt zuviel von seinem Leben.
3. Wer zuviel will, muss das teuer bezahlen.
4. Das ideale Mittelmaß ist nicht erreichbar.
5. Du hast die Wahl. Tu was Du willst und zahle den Preis.
6. Vermeide jammern, das ist wie onanieren. Man fühlt sich gut, bleibt aber im aktuellen unbefriedigenden Zustand hängen. Es ändert sich nicht.
7. Lebe emotional. Dann geht mehr.
9. Nenn es Zufall oder Schicksal, nichts ist sicher.

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum